Treppenlift-Anbieter und Hersteller - Treppenlift-Hauslift.de

Angebote für Treppenlifte
Kostenlos & unverbindlich

100% Kostenlosbis zu 30% sparen

Welche Liftart benötigen Sie?

Bitte durch anklicken auswählen!

Weiter

Herstellervielfalt

Treppenlifte werden von vielen Herstellern und Vertriebsgesellschaften angeboten, da Deutschland einen stark wachsenden Markt für Mobilitätshilfen bietet. Einen Treppenlift von einem Hersteller oder im Gegensatz dazu von einer Vertriebsgesellschaft zu kaufen bietet Vor- und Nachteile:
Bei dem Kauf von einem Händler (meist aus Deutschland) profitieren sie vor aller Erst von relativ günstigen Preisen, da der Hersteller direkt an sie verkauft und somit ohne keine Zwischenhändler dem Verkauf im Weg stehen. Da der Hersteller im Land sitzt, gibt es meistens einen 24 Stunden Notfalldienst. Des weiteren können spezielle Individuallösungen erarbeitet werden, die durch den Hauseigenen Service perfekt an das Produkt angepasst sind. Ausländische Hersteller vertreiben ihre Produkte meist über inländische Händler. Dabei bleiben schnelle Service Leistungen aber auf der Strecke.

Beratung ist da A und O

Ein Treppenlift ist egal in welcher Kombination eine langfristige Anschaffung. Daher sollten man zuvor immer von möglichst vielen Herstellern Angebote einholen. Dies ist in der Regel kostenlos. Am besten Laden sie einen Arbeiter des Herstellers zu ihnen nach Hause ein, damit sich dieser ein passendes Bild von den vorliegenden Umständen machen kann. Hierbei sollte der Mitarbeiter auf jeden Fall etwas ausmessen. Ohne Abmessungen kann kein Mitarbeiter herausfinden, wie hoch die Kosten später ungefähr werden könnten. Ein Mitarbeiter der aus misst und auch Fragen zur Bausubstanz stellt, zeichnet ein seriöses Unternehmen aus.

Hersteller

EXTRALIFT GmbH
→ EXTRALIFT GmbH ist eine Firma aus dem südwestlichen Baden-Württemberg mit bereits langjähriger Erfahrung im Bereich der Herstellung und Wartung von Schräghebeaufzügen.Sie biete alle drei Typen von Treppenliften an. Jedoch sind sind sie bei der Wartung und der Umsetzung sehr spezieller Lösungen auf Sitztreppenlifte und Senkrechthebebühnen spezialisiert.

Website: http://www.extralift.de/
Anschrift: Kandelstr. 21
79276 Reute

Helios Treppenlifte
→ Helios Treppenlifte ist eine renomierte Firma aus Berlin die ebenfalls alle drei Typen von Treppenliften anbietet. Hierbei ist aber der Service aller Typen gleichwertig

Website: http://www.helios-treppenlifte.de/
Anschrift: Sodener Straße 34
14197 Berlin

SANA Treppenlifte AG
→ SANA Treppenlifte AG, ein Unternehmen aus dem Bayrischen München bietet alle Treppenlifttypen an. Besonder hervorstechend ist, dass eine Angebotserstellung und weitergehende Dienste vor dem eigentlichen Bau des Treppenlifts vollständig kostenlos sind

Website: http://www.sana-treppenlifte.de/
Anschrift: Garmischer Straße 4
80339 München

Secondhand Treppenlifte Deutschland GmbH
→ Secoundhand Treppenlifte Deutschland GmbH ist eine Firma aus der Stadt Freiburg, die alle Typen der Treppenlifteanbietet. Dieses Unternehmen bietet zwar auch neue Produkte an, hat sich aber auf den Vertrieb gebrauchter Treppenlifte spezialisiert.

Website: http://www.treppenlifte-secondhand.de/
Anschrift: Brunnstubenstraße 34,
79111 Freiburg

Kirchner Treppenlifte GmbH
→ Die Kirchner Treppenlifte GmbH stellt Treppenlifte aller drei Typen her und vertreibt diese. Bei diesem Unternehmen sticht besonders der Kundendienst hervor. Dieser soll, zumindest im Umkreis, sehr schnell und genau arbeiten und immer eine Lösung für jedwedes Problem in kürzester Zeit finden können.

Website: http://www.kirchner-treppenlift.de/
Anschrift: Reichenberger Straße 40
33605 Bielefeld

HIRO LIFT Hillenkötter und Ronsiek GmbH
→ HIRO LIFT Hillenkötter und Ronsiek GmbH ist eine Firma aus Bielefeld ist Leistungs- und Erfahrungstechnischer Marktführer für Treppenlifte. Das Unternehmen schöpft Erfahrung aus über 100 Jahren Firmengeschichte und bietet unter Garantie zuverlässige Produkte und ein vorbildlichen Service.

Website: http://www.hiro.de/
Anschrift: Meller Straße 6
33613 Bielefeld

Es ist ratsam, sich so viele Angebote wie möglich von verschiedenen Firmen einzuholen. Somit können sie die beste Lösung in Verbund von Preis und Leistung für sie herausholen.

Finanzierung

Da Treppenlifte die Wohnqualität deutlich erhöhen, wird die Anschaffung eines Treppenlifts, einer Fördermaßnahme gleich, oft durch die Pflegeversicherung ihrer Krankenkasse bezuschusst. Von Vorteil ist, dass nicht nur der Treppenlift an sich, sondern auch Umbauten, die möglicher Weise zum Einbau des Treppenlifts durchgeführt werden müssen, in dieser Bezuschussung mit einbegriffen sind.

Damit die Förderung gewährleistet werden kann, ist ein anerkannter Pflegegrad wichtig. Wenn eine solche nicht vorliegt ist es ratsam, Durch die Versicherung eine mögliche Einstufung vornehmen zu lassen. Wenn ein Pflegegrad nun vorhanden ist kann ein Treppenlift mit bis zu 4000 Euro bezuschusst werden. Dieser Betrag gilt als Zuschuss der pro einzelne Person . Das bedeutet, dass bei einem Ehepaar, bei dem beide Partner einen anerkannten Pflegegrad inne haben, bis zu 8000 Euro zur Bezuschussung möglich sind. Bei einem Haushalt mit vier oder mehr Personen mit Pflegegrad ist eine Bezuschussung von bis zu 16000 Euro möglich. Diese Vorkehrungen sind zum Beispiel für ein privates Altenheim von großem Vorteil.

Falls die Krankenkasse nicht der richtige Ansprechpartner ist gibt auch weitere Instanzen, die für eine Bezuschussung die richtige Adresse sind. Durch einen Arbeitsunfall verursachte Notwendigkeit eines Treppenlifts bedient zum Beispiel nicht die Krankenkasse. In diesem Fall ist die Berufsgenossenschaft der richtige Ansprechpartner. Wenn keiner der beiden Institutionen zuständig ist, gibt es noch die Möglichkeit das Sozialamt hinzuzuziehen. Unter Umständen übernimmt diese die Kostennachlässe, die beim Einbau eines Treppenlifts zustande kommen.